www.larsbrueggemann.de
Der Bahnhof Ottensen
der Hamburger S-Bahn
Voriger Bahnhof :
Bahrenfeld
Richtung: Wedel

Zwischen Bahrenfeld
und Ottensen

Übersicht der Fotos

Die Bushaltestelle
Schützenstraße (Süd)
Nächster Bahnhof:
Altona
Richtung: Hauptbahnhof








































Die Bauarbeiten für den zukünftigen Bahnhof Ottensen an der Bushaltestelle Schützenstraße (Süd) haben begonnen, hier zu sehen auf einem Foto vom 30. Juli 2019.

S-Bahn-Bahnhof Ottensen: Bauarbeiten beginnen am 17. August 2020

Die Deutsche Bahn AG beginnt am 17. August mit den Hauptarbeiten für den neuen S-Bahn-Bahnhof Ottensen. Bis voraussichtlich Ende 2021 soll ein neuer aufwendiger Bahnhof zwischen Altona und Bahrenfeld enstehen. Parallel beginnt der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) mit Straßenbauarbeiten zur Optimierung der Bus-Linie 2 von Altona nach Schenefeld. Die Haltestellen „Schützenstraße-Süd“ und „Gaußstraße“ werden überarbeitet und befinden sich zukünftig in der Bahrenfelder Straße im direkten Umfeld vom neuen S-Bahn-Bahnhof Ottensen. Außerdem werden die Fahrbahnen und Gehwegflächen der Bahrenfelder Straße, des Bahrenfelder Steindammes und der Schützenstraße saniert.

Der von der Deutschen Bahn AG geplante, neue S-Bahn-Bahnhof Ottensen entsteht zwischen den beiden Eisenbahnüberführungen „Bahrenfelder Steindamm“ und „Daimlerstraße“. Der LSBG optimiert darauf abgestimmt im Bereich der neuen S-Bahn-Station in der Bahrenfelder Straße die Haltestellen „Schützenstraße-Süd“ und „Gaußstraße“ der Buslinie 2. Die alten Haltestellen entsprechen nicht mehr dem aktuellen Standard und werden zurückgebaut. Im Zuge dessen saniert der LSBG außerdem den Straßenzug Bahrenfelder Straße/Bahrenfelder Steindamm und die Schützenstraße zwischen der Einmündung Kohlentwiete und Gaußstraße.
Für die nun startenden Arbeiten der DB und des LSBG ist es dennoch erforderlich, die Bahrenfelder Straße im Abschnitt zwischen S-Bahnbrücke und Gaußstraße von Montag, 17. August bis Mitte Oktober 2020 voll zu sperren. Der Fuß- und Radverkehr wird gesichert durch die Baustelle geführt. Während der Straßensperrung ist eine Umleitung der Buslinien 2 und 288 über die Friedenallee/Daimlerstraße eingerichtet. Die Haltestelle Gaußstraße entfällt, für die Haltestelle Celsiusweg wird einer Ersatzhaltestelle in der Daimlerstraße eingerichtet, zudem wird die Haltestelle Daimlerstraße bedient. Auskünfte zu Fahrplanabweichungen betroffener Buslinien sind im Internet unter www.hvv.de abrufbar und an den Bushaltestellen ausgehängt.

Digitalfoto: IMG_3335.JPG
Digi Fotos: 0310
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Bahnhof zu Bahnhof durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Dieses Angebot richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke").

zurück zur:
Startseite

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Die Habibi Sezamki Brücke am zukünftigen Bahnhof Ottensen

Die Habibi Sezamki Brücke am zukünftigen Bahnhof Ottensen und an der Bushaltestelle Schützenstraße (Süd), hier zu sehen auf einem Foto vom 30. Juli 2019. Im Hintergrund ein Gelenkbus der VHH. Habibi Sezamki Brücke steht für meine geliebte Sesamkeks-Brücke.

Digitalfoto: IMG_3385.JPG
Digi Fotos: 0310
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.


Bildband - Unterwegs mit der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf:

Ein sehr kleiner Bildband mit einer Auswahl von 20 Fotos der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf. Die Museumseisenbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf gründete sich im Jahre 1964 und wurde am 2. Juli 1966 eröffnet; sie ist Deutschlands erste Museumsbahn. Die Züge sind einheitlich museal wirkend lackiert. Es scheint alles wie eine Museumsbahn mit Planbetrieb. Dieser Bildband stellt die Museumsbahn mit einigen Bildern vor. Dieser kleine Bildband ist nur als E-Book erhältlich und kostet so auch nur 1,99 Euro.


Als E-Book direkt beim Verlag erhältlich

Als Ebook im Online-Buchhandel

Ein Bauzug am Bahnhof Hamburg-Ottensen

Die Spitzke Spitzke V 60-SP-012 im Einsatz bei Bauarbeiten für die Hamburger S-Bahn auf Höhe vom damals noch zukünftigen Bahnhofs Hamburg-Ottensen, aufgenommen am 6. Mai 2001.

Dia 5427-2
FP1
Foto: Lars Brüggemann


Bildband - Mit der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis bis Leutewitz durch Dresden
- 5 - : Man kennt Filme von Führerstandsmitfahrten mit der Straßenbahn, dieser Bildband ist so etwas ähnliches, nur eben als Bildband. Dieser Bildband führt entlang der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis nach Leutewitz und das von Haltestelle zu Haltestelle. Freunde von Tatra- oder Werbewagen könnten hier etwas zu kurz kommen, grossteils werden hier werbefreie Niederfluwagen gezeigt. Das besondere an diesem Bildband ist die Normalität von ganz normalen Planfahrten mit ganz normalen Fahrgästen. Nur zur Auflockerung gibt es zwischendurch mal Tatras, den Großen Hecht oder die Cargotram zu sehen. Das schöne hier ist, man kann sich halt mal in Ruhe alles ansehen wie es an den Haltestellen so aussieht.

Dieser Bildband wird von Books on Demand verlegt was den Vorteil hat das die Bücher nur auf Bestellung gedruckt werden so aber sehr lange im Angebot sein können ohne das die Auflage ausverkauft sein könnte und es danach den Bildband nicht mehr zu kaufen gäbe. Daher ist das Buch in gedruckter Form leider etwas teurer.

Paperback, 80 Seiten
ISBN-13: 9783744830546
18,90 Euro

Erhältlich im Buchhandel, Online-Buchhandel und direkt beim Verlag:

Auch bei www.gutenberg-buch.de

Auch bei www.amazon.de

Auch als Ebook erhältlich im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Nächster Bahnhof:
Altona
Voriger Bahnhof :
Bahrenfeld
Richtung: Wedel
Danke für Ihren Besuch!
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -