www.larsbrueggemann.de
Die Hamburger Landungsbrücken
www.larsbrueggemann.de
Vorige Bahnhöfe :
Reeperbahn

St. Pauli

Voriger Anleger:
Fischmarkt
Städtefotos Übersicht

Der Bahnhof Teil1

Der Bahnhof Teil2

Die Bushaltestelle
Nächste Seite:
Landungsbrücken Teil 2

Die Landungsbrücken in Hamburg mit dem Weinberg auf dem Stintfang - Abfertigungsgebäude aus Tuffstein mit Pegelturm und Alter Elbtunnel




































Das ist Hamburg-Symbolik: Die Hamburger Landunsbrücken vom Stintfang aus fotografiert, in der Bildmitte ist ein Stadtrundfahrt-Doppeldeckerbus zu sehen. Unten im Vordergrund der Weinberg auf dem Stintfang. Die Landungsbrücken sind heute die große Anlegestelle für Fähr- und Hafenrundfahrtenschiffe in Hamburg. Rechts im Bild der Zugang zum Alten Elbtunnel. Links im Bild der Pegelturm der Landungsbrücken. Rechts neben dem Pegelturm in der Bildmitte ist das Abfertigungsgebäude der Landungsbrücken welches in den Jahren 1907 bis 1909 aus Tuffstein errichtet wurde. Tuffstein ist ein vulkanisches Eruptivgestein und war 2011 das Gestein des Jahres in Deutschland. Seit 2003 steht das Abfertigungsgebäude unter Denkmalschutz.

Digi Foto: IMG_6767.JPG
Digi Fotos: 0287 (D14/D8/+#17)
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk: Dieses Foto ist unter anderem Dateinamen auch Online

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Seite zu Seite durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Dieses Angebot richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke"). Ebenso bitte ich um Verständnis das ich als Journalist keine kostenlosen Fotos für Veröffentlichungen anbiete (selbst bei so verheißungsvollen Angeboten wie: "selbstverständlich schreiben wir auch Ihren Namen dazu").

zurück zur:
Startseite

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Die Landungsbrücken in Hamburg mit dem Michel und der schwedische Seemannskirche (Gustav-Adolf-Kirche)

Der Blick von der Elbe auf die Landungsbrücken in Hamburg. Links im Bild der Uhrenturm vom Abfertigungsgebäude der Landungsbrücken. In der Bildmitte Hamburgs Wahrzeichen der Michel und rechts die schwedische Seemannskirche (Gustav-Adolf-Kirche).

Digi Foto: IMGP3283.JPG
Digi Fotos: 0257 (D8/D2/+#15)
Foto: Lars Brüggemann


Die Landungsbrücken in Hamburg mit HADAG Schiffen

Der Blick auf die Landungsbrücken vom Wasser aus, von der Mitte bis links drei HADAG Schiffe. Rechts oben der U-Bahn-Bahnhof mit einem DT5. Links in der Bildmitte ist das Abfertigungsgebäude der Landungsbrücken welches in den Jahren 1907 bis 1909 aus Tuffstein errichtet wurde.

Digi Foto: IMG_0419.JPG
Digi Fotos: 0331 (D21/D4/+#21)
Foto: Lars Brüggemann


Hamburg und der Michel an den Landungsbrücken

Sich täglich wiederholendes Zeitgeschehen: Der Blick auf die Landungsbrücken, der Michel oben links und die schwedische Seemannskirche (Gustav-Adolf-Kirche) in der mitte rechts. In der Bildmitte zwei für Hamburg typische HADAG-Schiffe.

Digi Foto: IMGP1041.JPG
Digi Fotos: 0200 (D22/D5/+#10)
Foto: Lars Brüggemann


Dieses Foto als Abzug bestellen

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter anderem Dateinamen online.


Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Die Landungsbrücken in Hamburg

Die Landungsbrücken in Hamburg, links oben die schwedische Seemannskirche (Gustav-Adolf-Kirche), rechts oben die Elbphilharmonie. Einmal im Jahr wird hier der Hamburger Hafengeburtstag gefeiert. Seit 1912 fährt die Hochbahn (U-Bahn) und seit 1975 die S-Bahn. Bis 1973 konnte man auch mit der elektrischen Straßenbahn zu den Landungsbrücken fahren. Ganz rechts im Bild die Rickmer Rickmers und die Cap San Diego.

Digi Foto: IMG_0587.JPG
Digi Fotos: 0296 (D2/D5/+#18)
Foto: Lars Brüggemann


Dieses Foto als Abzug bestellen

Die Landungsbrücken mit der Elbphilharmonie in Hamburg

Der Blick auf die Landungsbrücken, hinten in der Bildmitte die Elbphilharmonie und die Cap San Diego, aufgenommen. Für Touristen in Hamburg sind die Landungsbrücken schon fast das Sinnbild für den "Hafen".

Digi Foto: IMG_3373.JPG
Digi Fotos: 0320 ((D6/D5/#+20)
Foto: Lars Brüggemann


Die Barkasse Gebrüder Wriede I von Kapitän Prüsse

Die Barkasse Gebrüder Wriede I von Kapitän Prüsse an den St. Pauli Landungsbrücken. Diese Hafenrundfahrtenbarkasse ist 18 Meter lang und 4,8 Meter breit, hat eine Maschinenleistung von 230 PS, bietet 108 Fahrgästen Platz und wurde 1963 gebaut.

Digi Foto: IMGP9695.JPG
Digi Fotos: 0272 (D31/D5/#+16)
Foto: Lars Brüggemann


Weitere Fotos von den Landungsbrücken...

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Die Landungsbrücken in Hamburg mit der Elbphilharmonie, der Cap San Diego und dem Schubschlepper Löwe

Links oben im Bild die Elbphilharmonie, rechts unter der Elbphilharmonie die Cap San Diego und rechts im Bilvordergrund der Schubschlepper Löwe an den St. Pauli Landungsbrücken am 31. Mai 2016. Der Schubschlepper Löwe ist von Lührs Schifffahrt GmbH & Co. KG und wurde 1948 gebaut und 1978 umgebaut und modernisiert. Der Schubschlepper ist 22,58 Meter lang und 6,02 Meter breit und hat eine Leistung von 1100 PS.

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter anderem Dateinamen online.

Weitere Fotos von den Landungsbrücken...


Digi Foto: IMGP9867.JPG
Digi Fotos: 0272
Foto: Lars Brüggemann


Die Landungsbrücken in Hamburg mit dem Abfertigungsgebäude

Urlaub in Hamburg: Die Landungsbrücken in Hamburg mit Blick auf den Hafen. Die Landungsbrücken befinden sich direkt an der Elbe im Stadtteil St. Pauli und hier ist auch der alte Elbtunnel. Die Landungsbrücken sind die zentrale Anlegestelle für Schiffe in Hamburg. Das Abfertigungsgebäude im Bild wurde von 1907 bis 1909 gebaut und ist 205 Meter lang. Seit 2003 steht das Gebäude unter Denkmalschutz.

Digi Foto: IMGP4267.JPG
Digi Fotos: 0189 (D5/D6/#+09)
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter anderem Dateinamen online.

Weitere Fotos von den Landungsbrücken...


Die St. Pauli Landunsbrücken in Hamburg

Die St. Pauli Landungsbrücken vom Wasser aus mit dem Uhrenturm der Landungsbrücken und dem Michel der eigentlich St. Michaelis Kirche heißt. Im Vordergrund zwei Hamburg eher untypische Hafenrundfahrten-Schiffe.

Weitere Fotos von den Landungsbrücken...

Digi Foto: IMGP5158.JPG
Digi Fotos: 0228
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Die St. Pauli Landungsbrücken in Hamburg - Das Sinnbild für Urlaub in Hamburg

Geradezu das Sinnbild vom Urlaub in Hamburg, die St. Pauli Landungsbrücken. Eigentlich alle Hamburg-Besucher und Touristen kommen hier bei ihrem Hamburg Urlaub hin, zu den Landungsbrücken. Rechts im Bild das HADAG-Museumsschiff Kichdorf.

Weitere Fotos von den Landungsbrücken...

Digi Foto: IMGP0011.JPG
Digi Fotos: 0224 (D23/D5/+#12)
Foto: Lars Brüggemann


Urlaub in Hamburg an den Landungsbrücken





































Direkt an der Elbe sitzen kann man an den Landungsbrücken in Hamburg, wenn denn nicht gerade ein Schiff hier anlegen möchte. In der Bildmitte die Elbphilharmonie, hinten rechts ein Hafenschlepper. Das ist Urlaub in Hamburg.

Weitere Fotos von den Landungsbrücken...

Digi Foto: IMGP5021.JP
Digi Fotos: 0224 (D2/D5/+#12)
Foto: Lars Brüggemann


Die Landungsbrücken in Hamburg mit der Elbphilharmonie

Geradezu das Sinnbild vom Urlaub in Hamburg, die St. Pauli Landungsbrücken. Eigentlich alle Hamburg-Besucher und Touristen kommen hier bei ihrem Hamburg Urlaub hin, zu den Landungsbrücken. In der Bildmitte oben die Elbphilharmonie.

Digi Foto: IMG_3922.JPG
Digi Fotos: 0311 (D23/D8/+#19)
Foto: Lars Brüggemann



Die Elbe zwischen Hamburg Landungsbrücken und Fischmarkt beim Sonnenuntergang. Der Sonne fährt ein HADAG Schiff in Richtung Finkenwerder entgegen.

Weitere Fotos von den Landungsbrücken...

Digi Foto: IMGP8240.JPG
Digi Fotos: 0246 (D10/D3/+#14)
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk: Dieses Foto ist unter anderem Dateinamen auch Online

Die Aussichtsplattform an den Landungsbrücken in Hamburg

Die Aussichtsplattformen auf dem Anleger an den Landungsbrücken werden auch durch Brücken verbunden. Von hier aus hat man eine gute Aussicht und auf den Bänken lässt sich die Aussicht und Elbluft besonders gut geniessen.

Digi Foto: IMG_7341.JPG
Digi Fotos: 0321 (D21/D6/#20)
Foto: Lars Brüggemann

Die Cap San Diego an den Landungsbrücken in Hamburg

Die Cap San Diego an den Landungsbrücken in Hamburg mit dem Hafen. Rechts klein im Bild eine Barkasse. Die Cap San Diego ist ein Stückgutschiff das als Museumsschiff an den Landungsbrücken liegt. Bis in die 1980er Jahre war das Schiff im Liniendienst mit Südamerika eingesetzt.

Digi Foto: IMGP3555.JPG
Digi Fotos: 0257 (D8/D2/D2015)
Foto: Lars Brüggemann


Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Klicken Sie hier für Tipps für die Hamburg-Reise
HADAG Schiff Elbmeile

Das HADAG Schiff Elbmeile kommt am 4. Mai 2011 an den Anleger der Landungsbrücken gefahren.

Weitere Fotos von den Landungsbrücken...

Digi Foto: IMGP1041.JPG
Digi Fotos: 0200
Foto: Lars Brüggemann


Die Landungsbrücken in Hamburg mit der Cap San Diego und Überseebrücke

Die Landungsbrücken in Hamburg mit der Elbphilharmonie, der Überseebrücke und der Cap San Diego am 17. Juli 2013. Links im Bild verläuft die U-Bahn-(Hochbahn-)Strecke zur nächsten Haltestelle Baumwall. Die Cap San Diego ist ein Stückgutschiff das als Museumsschiff an den Landungsbrücken liegt. Bis in die 1980er Jahre war das Schiff im Liniendienst mit Südamerika eingesetzt.

Digi Foto: IMGP0076.JPG
Digi Fotos: 0238
Foto: Lars Brüggemann


Weitere Fotos von den Landungsbrücken...

Klicken Sie hier für Tipps für die Hamburg-Reise
Die Landungsbrücken in Hamburg mit dem Hotel Hafen Hamburg

Hamburg und Urlaub im Sommer: Derr Blick auf die Landungsbrücken in Hamburg vom Wasser, rechts oben im Hintergrund das Hotel Hafen Hamburg.

Digi Foto: IMGP1781.JPG
Digi Fotos: 0250 (D23/D7/#+14)
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk: Dieses Foto ist unter anderem Dateinamen auch Online

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Der Anleger Landungsbrücken in Hamburg

Der Anleger an den St. Pauli Landungsbrücken in Hamburg, im Hintergrund die Elbphilharmonie und die Cap San Diego. Für Touristen ist dies eine beliebte Sehenswürdigkeit und Touristen halten diesen Ort schon für den "Hafen". Von hier aus kann man zahlreiche Hafenrundfahrten machen oder auch mit den HADAG-Schiffen fahren.

Digi Foto: IMG_0481.JPG
Digi Fotos: 0296 (D2/D5/D18)
Foto: Lars Brüggemann

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Die Landungsbrücken und der Michel in Hamburg

Der Blick auf einen Teil vom Anleger der Landungsbrücken in Hamburg, oben in der Bildmitte der bekannte Michel, aufgenommen am 15. Mai 2013. Etwas verdeckt in der Bildmitte die Rickmer Rickmers, ein 1896 gebauter Fregattensegler, heute ein Museumsschiff.

Digi Foto: IMGP6307.JPG
Digi Fotos: 0236
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist unter anderem Dateinamen auch Online

Hamburg Landungsbrücken mit dem Hotel Hafen Hamburg

Rechts oben im Bild das Hotel Hafen Hamburg von den St. Pauli Landungsbrücken aus aufgenommen am 23. Juli 2014.

Digi Foto: IMGP1953.JPG
Digi Fotos: 0250
Foto: Lars Brüggemann

Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online


Der Hamburger Hafen an den St. Pauli Landungsbrücken. Bei einer Hafenrundfahrt mit einer Barkasse bekommt man den Hafen und die Speicherstadt zu sehen. Der Kapitän "lücht" schon mal, wenn er etwas über Bananenbieger und anderes an "Döntjes" und anderen Seemansgarn erzählt. Links am Bildrand die Rickmer Rickmers, ein 1896 gebauter Fregattensegler, heute ein Museumsschiff.
Foto CD 027
Dia-hh004-20-rgb-300dpi.jpg

Fotos von Barkassen, klicken Sie bitte hier...

Voriger Bahnhof :
Reeperbahn


Voriger Anleger:
Fischmarkt
Nächste Bahnhöfe:
Stadthausbrücke

Baumwall

Nächster Anleger :
Sandtorhöft
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
Fotoladen - Fotos zum bestellen für Eisenbahnfreunde